Regisseurin Alison Klayman über Ai Weiwei: Never Sorry

Die Filmdokumentation Ai Weiwei: Never Sorry startete am 14. Juni 2012 in den deutschen Kinos. Ich habe mich mit Regisseurin Alison Klayman anlässlich der Deutschlandpremiere zum Interview getroffen. Was sie mir über den Vorkämpfer für Menschenrechte in China Ai Weiwei in der Essener Lichtburg erzählt hat, sehen Sie in diesem Clip.

Posted in labkultur.tv
Mambo Kurt. Foto: © Martin Steffen

„Ich bin der Punkrocker unter den Heimorgelspielern.“

King of Heimorgel, Orgelgott, Alleinunterhalter – Mambo Kurt trägt viele Namen. Doch der liebste ist ihm „Entertainer“. Der 44-jährige Bochumer ist bekannt für seine Orgelinterpretationen von Schlager bis Thrash Metal, von Scooter bis Sex Pistols. Momentan sorgt er für die musikalische Untermalung in der Fernsehsendung swr3 latenight und spielt seit 2004 beim Heavy-Metal-Festival Wacken Open Air. Bevor Rainer Limpinsel sich in Mambo Kurt verwandelte, studierte er an der Ruhr-Universität Bochum Medizin und arbeitete anschließend anderthalb Jahre lang als Chirurg. Sein Debüt als Mambo Kurt feierte er 1999 mit dem Album „Return Of Alleinunterhalter“. Ich habe ihm einige Fragen gestellt.

… Continue Reading

Veggie Street Day, Dortmund 2012 © Sandra Anni Lang

Veggie Street Day 2012

Die Deutschen lieben Hühner. Die Deutschen lieben sie auf dem eigenen Teller. 945 Hühner isst ein Deutscher durchschnittlich in seinem Leben. Hinzu kommen laut Jonathan Safran Foer 46 Schweine, vier Kühe und Kälber, vier Schafe, zwölf Gänse, 37 Enten, 46 Truthähne. Zahlen, die der Verein Die Tierfreunde nicht unkommentiert lassen wollte. Seit 2006 organisiert der Verein deshalb die Veggie Street Days, zuletzt am 11. August 2012 in Dortmund. Seit 2010 findet der Veggie Street Day jährlich auch in Stuttgart statt.

… Continue Reading

Haus Töffte, Essen © Sandra Anni Lang

25 Euro die Nacht, ohne Frühstück

In der guten Stube duftet es nach frischem Kaffee und warmen Apfelstreuselkuchen, mit Äpfeln aus dem Garten. Die Kaffeetafel ist mit Omas gutem Porzellan mit Goldrand aus den 50er-Jahren eingedeckt und die Sofa-Garnitur um das Nierentischchen arrangiert. Das einzig Neue in der Pension Haus Töffte: Aus dem antiken Röhrenradio dröhnt Musik von Lady Gaga.
Heike Streine ist die gute Seele des Hauses. Die 45-Jährige kümmert sich seit November 2009 im Haus Töffte darum, dass alles so bleibt, wie es in dem 1896 erbauten Bergarbeiterhäuschen einmal war. Ihre Pension in Essen-Katernberg, zwischen Zeche Zollverein, Triple Z und Revierpark Nienhausen gelegen, ist denkmalgeschützt, wie auch die gesamte Straße Drokamp der ehemaligen Arbeitersiedlung der Zeche Zollverein unter Denkmalschutz steht.

Heike Streine vom Haus Töffte, Essen © Sandra Anni Lang

Heike Streine vom Haus Töffte, Essen © Sandra Anni Lang

… Continue Reading

Tiger & Turtle, Landmarke Angerpark © Sandra Anni Lang

Ein Monument zum Anfassen – „Tiger & Turtle – Magic Mountain“

Früher waren Kunstwerke Gebilde, denen man mit respektvollem Abstand begegnen musste. Heute darf Kunst benutzt werden, steckt die Kunst in der körperlichen Erfahrung. Mit der Skulptur „Tiger & Turtle – Magic Mountain” hat das Künstlerduo Ulrich Genth und Heike Mutter diese körperliche Nähe geschaffen. „Uns war wichtig, dass ‚Tiger & Turtle‘ als Skulptur wirkt, ihr aber zugleich ein menschliches Maß innewohnt“, erklärt Heike Mutter anlässlich der Eröffnung der Großskulptur am Samstag, 12. November 2011, auf der Duisburger Landmarke Angerpark in Duisburg-Wanheim.

… Continue Reading

Achtung Kekse! lang.text verwendet Cookies. Wenn Sie die Site weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen