#instaworldruhr

Alltagsgeschichten, bekannte und unbekannte Orte sowie außergewöhnliche Sichtweisen – das zeigen die Fotos, die Peter Liedtkes Pixelprojekt Ruhrgebiet am 18.11.2016 in der Nacht der Fotografie im Wissenschaftspark Gelsenkirchen präsentiert hat.

Eine Jury hatte über die Plattform instagram unter dem Hashtag #instaworldruhr rund 400 Bilder von 79 Profi- und Amateurfotografen ausgewählt.

Ich freue mich, dass auch zwei Bilder von mir in der Ausstellung zu sehen waren.

#Ruhr in #Essen #Werden #instaworldruhr

Ein von Sandra Anni Lang (@pepsilies) gepostetes Foto am

#emscherkunst tanzender #strommast #zauberlehrling #ingesidee

Ein von Sandra Anni Lang (@pepsilies) gepostetes Foto am

Schlagwörter

instagram · Social Media

Über die Autorin

lang.text | Kommunikation ist Ihr Journalist*innenbüro für sauberste Recherche, überzeugende Texte und strahlendste Ergebnisse.

Hinterlassen Sie mir gern einen Kommentar.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Open sidebar