7 Tipps für eine gute Über-uns-Webseite

Eine Webseite „Über uns“ ist keine Webseite über uns. Sie ist eine Webseite über unsere Kund*innen und müsste lauten: Über Sie. Denn dort ist der Ort, an dem wir Kund*innen überzeugen, sich für uns zu entscheiden.

Menschen klicken Über-uns-Seiten. Neben Kontaktinformationen interessieren sich laut Web-Usability-Berichten die meisten User*innen für Über-uns-Seiten. Schließlich wollen wir wissen, wem wir Produkt- oder Leistungsversprechen glauben. Kurz: wem wir trauen.

1. Zeigen Sie Ihre Einzigartigkeit

Was ist einzigartig an Ihrem Unternehmen, Ihren Produkten oder Services bzw. was können Sie besser als andere? Bieten Sie Produkte oder Services an, die Kund*innen bei Konkurrent*innen vermissen? Reicht Ihre Firmengeschichte weit zurück – und können mit Ihrer langjährigen Erfahrung Vertrauen erwecken? Beschreiben Sie sie und zeigen Ihre Einzigartigkeit.

2. Vermitteln Sie Ihre Unternehmenskultur

Welche Mission haben Sie? Mit welchen Zielen können sich Ihre Kund*innen identifizieren? Menschen wollen hören, was Sie antreibt – abseits des Geldes. Ihr Leitbild – Ihr Mission Statement – könnte Menschen inspirieren und motivieren. Vermitteln Sie Ihre Unternehmenswerte und -kultur als Marke und werden Sie gern persönlich: So bekommen Sie einen Draht zu Ihren Kund*innen.

3. Schreiben Sie Ihre Geschichte

Welche Meilensteine können für Ihre Kund*innen interessant sein? Spannend sind auch Hindernisse, die Ihr Unternehmen erfolgreich überwunden hat. Ob Sie die Motivation zur Gründung Ihres Unternehmens schildern oder eine interessante Anekdote zur Entwicklung eines Produktes erzählen – Storytelling sorgt dafür, dass Ihr Unternehmen im Gedächtnis bleibt.

4. Geben Sie Ihrem Team ein Gesicht

Kund*innen interessiert, mit wem sie es zu tun haben. Kompetenzen, Eigenschaften, Leidenschaften Ihrer Mitarbeiter*innen machen Ihr Unternehmen menschlich und authentisch. Benennen Sie nicht nur Aufgabenbereiche, sondern beschreiben knapp, wie die Kolleg*innen konkret arbeiten und geben Informationen zu Werdegang und Passionen.

5. Lassen Sie Ihre Kund*innen zu Wort kommen

Statt sich selbst zu loben, lassen Sie andere über Ihre gute Arbeit berichten. Zitate von Kund*innen und Partner*innen, Bewertungen, Auszeichnungen, Zertifikate oder Presseartikel verleihen Ihnen Glaubwürdigkeit. Vor allem Neukund*innen achten auf Empfehlungen anderer Kund*innen oder Unternehmen und beeinflussen Kaufentscheidungen.

6. Call to Action

Geben Sie Ihren Besucher*innen eine Handlungsempfehlung an die Hand – mit dem so genannten „Call to Action“. Integrieren Sie zum Beispiel ein Opt-in-Formular für ein Newsletter-Abonnement, eine Terminvereinbarung oder mit der Aufforderung, Ihnen in den sozialen Medien zu folgen.

7. Wahren Sie die Form

Auch formal können Sie Ihre Über-uns-Seite attraktiv gestalten: Von allen Seiten sollten Ihre Besucher*innen mit einem Klick auf die Über-uns-Seite gelangen können. Platzieren Sie den Seitenlink zum Beispiel in Header oder Footer.

Seien Sie visuell und binden Sie Bilder, Grafiken und Videos ein. Das macht die Seite lebendiger.

Bleiben Sie kurz angebunden. Denn User*innen lesen Inhalte überwiegend auf mobilen Endgeräten. Dort scannen wir Inhalte mehr, als sie zu lesen. Auch die meisten Websuchen werden darüber getätigt. Google wird bei seiner Indexierung von Websites zukünftig vollständig auf mobile first setzen.

Bauen Sie auch knappe Zusammenfassungen, Zitate und interessante Kennzahlen ein, die schnell zu erfassen sind. Und sprechen Sie Ihre Leser*innen in der 2. Person an – also in der Sie- oder Du-Form. Über sich sprechen Sie in der 1. Person, also in der Ich- oder Wir-Form. So bauen Sie eine persönliche Bindung auf.

Fazit zu einer guten Über-uns-Seite

Versuchen Sie bei der Erstellung der Über-uns-Seite die Frage zu beantworten, welche Inhalte für Ihre Kund*innen interessant sein könnten und was sie von einer Zusammenarbeit mit Ihnen haben. Gewähren Sie ihnen dazu einen Blick hinter die Kulissen: Beschreiben Sie, wer Sie sind, was Sie antreibt, welche Ziele Sie haben. Stellen Sie Ihre Geschichte und Ihre Mitarbeiter*innen vor. Zeigen Sie sich von persönlichen, nahbaren Seite. Und bauen so Vertrauen auf.

Haben Sie Fragen oder Ergänzungen? Dann freue ich mich über Ihr Feedback.

Hinterlassen Sie mir gern einen Kommentar.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Open sidebar